07.03.2004

Sonntag, 07.03.04 – Schon wieder gibt es ein Frühstücksei, wie die Zeit verfliegt!! 1000 Meilen seit Male zeigt die Logge an, aber wo sind die geblieben?
Wolfgang schneidet Dieter die Haare, damit er sie sich nicht zu sehr rauft, aus der Gegend um Aden wird nämlich gerade der erste Überfall auf eine Yacht (SY „Saltair“) gemeldet… bei den Piraten handelt es sich eigentlich um Menschenschmuggler (auch nicht besser!!!), die zwischen Somalia und Jemen pendeln und nebenbei Yachten plündern. Im Fall der „Saltair“ war das Piratenboot, von der Mannschaft abgesehen, vollgepfercht mit Frauen!!!


Zurück zum Törn: Von Male nach Hurghada

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...