04.05.2004

04.05.2004Dienstag, 04.05.04 – Das Tal der Könige, der Hatshepsut-Terrassentempel, der Tempel Ramses‘ des Dritten, die Mennon-Kolosse; trotz gemütlicher Mittagspause ist das so viel Programm, dass Britta irgendwann sagt: „Noch ein Grab – und ich bleibe da!“ Dann doch lieber eine gemütliche Felukkenfahrt quer über den Nil zurück an das Ostufer und noch eine Runde Backgammon in einem Garten, bis der Bus nach Hurghada abfahrbereit ist. Die tolle Mondfinsternis, habt ihr hoffentlich auch in Deutschland sehen können, wenn auch sicher nicht so klar wie hier in der dunklen Wüste! Jedenfalls ein tolles Kontrastprogramm zum Dauerschlägereivideo auf dem Busfernseher!


Zurück zum Törn: Von Hurghada nach Port Said

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...