20.05.2004

20.05.2004Donnerstag, 20.05.04 – Die Zeit drängt nicht, also wird erst gemütlich im Hotel gefrühstückt, bis dann die Rückreise hierher nach Suez angetreten wird. Rosi ist zuletzt ja erst vor ein paar Monaten auf Phuket hier mitgesegelt, und so gute Stammkundinnen sind natürlich besonders herzlich „Willkommen an Bord“!
Said lädt zur Wasserpfeife auf seine Barkasse, das Gepäck muss eingeräumt werden, und der Stadtbummel durch Suez darf trotzdem nicht fehlen. „Zu viel Männer, zu viel Geprotze, zu wenig Frauen, zu wenig Lächeln!“ sagt Rosi. Und bei einem Verhältnis von ca. 50 Männern pro Frau (natürlich nur in der Öffentlichkeit, also im Straßenbild!) hat sie da leider völlig recht.


Zurück zum Törn: Von Port Said nach Larnaka

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...