05.06.2004

05.06.2004Samstag, 05.06.04 – Wieder ein toller Segeltag, und ein langer dazu: gut 50 Meilen bis an die Ostspitze der Insel, ein Großteil der Strecke unter Blister, das sieht gut aus und macht Spaß! Direkt am Kap Andreas gibt es nicht nur ein großes Kloster (weil der Apostel Andreas hier im Sturm Zuflucht gesucht hat und eine Wasserquelle fand!), sonder auch ein schönes kleines Restaurant mit Blick auf den heiligen Ort. Aus Zeitmangel müssen sich meine beiden Helden leider für eine der beiden Optionen (Kloster oder Kneipe) entscheiden…


Zurück zum Törn: Von Larnaka nach Göcek

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...