20.06.2004

Sonntag, 20.06.04 – Noch ein toller Segeltag! An sieben windigen Kaps und immer unter dem gewaltigen Baba Dagli (1969 m) entlang! Eine beeindruckende Küste, grün, steil, wild! Und kaum Schiffe unterwegs, nur die „Stranger in the Night“ und ich, die Charteryachten liegen an den Wochenenden ja großenteils in den Basen!
Wenn man schon gar nicht mehr glauben will, dass es dahinten noch eine Bucht gibt, dann lugen plötzlich doch noch zwei, drei Masten über die Baumwipfel, Bestas Limani ist erreicht! Der Anker fällt auf 15 m Tiefe, der Tavernenwirt knotet die Landfeste an einen Felsen und empfiehlt frischen Fisch in seinem Lokal am Hang, und das lässt sich meine Crew ja nicht entgehen!


Zurück zum Törn: Von Larnaka nach Göcek

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...