23.04.2005

23.04.2005Samstag, 23.04.05 – „Der Tag war perfekt” steht als Schlusssatz im Logbuch. Stimmt. Morgens unter Delfinbegleitung und unter Gennaker kniffelig im Slalom durch die schöne Inselwelt des Ionischen Meeres, dann mit zunehmendem Wind unter Passatbesegelung durch den Golf von Patras und unter der neuen, eleganten Hängebrücke hindurch (Fotoalarm…), dann 10,0 Knoten auf der Logge (Olga grüßt Richard schön, der den Rekord bis hierher hielt!), und dann noch ein wunderbarer Vollmond-Abend (samt Dusche im Gästezimmer) mit Alison, der Wirtin von „Lizzie’s Yachtclub” auf der Mini-Insel Trizonia. Manche Tage sind zu schön, um sie groß zu beschreiben.


Zurück zum Törn: Von Korfu nach Athen

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...