05.05.2005

Donnerstag, 05.05.05 – Schnappszahldatum, deshalb wird beim Großeinkauf eine Flasche Rum erstanden! Und dann geht es auch schon los, eben noch kleiner Abschied von den netten Marina-Angestellten, dann kommen die Leinen los und Manfred zirkelt mich aus der Parklücke. Eine leichte Brise aus dem Südwesten ist gerade recht zum gemütlichen Einsegeln, so kommen wir bis zur Marina Vougliameni, wo uns die gleichen Angler begrüßen, die vor zehn Tagen auch schon auf der Mole saßen. Den Sundowner gönnt sich die neue Mannschaft im tollen Café im Marinakomplex, aber der weitere Abend wird dann doch lieber Kosten schonend und gemütlich hier an Bord verbracht.


Zurück zum Törn: Von Athen nach Saloniki

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...