18.05.2005

Mittwoch, 18.05.05 – Gisela hat den Frühflug, deshalb bringen mich die Männer ohne weibliche Unterstützung auf Hochglanz, die nächste Crew soll mich ja auch wie immer frisch gewienert vorfinden. Über die etwas erfahrenere Rezeptionschefin wird doch noch ein Leihwagen organisiert, und so gegen 14.00 h sitzt Michael dann auch im Flieger, Manfred segelt ja noch bis Istanbul mit!
Mit gut zweistündiger Verspätung (die Fluglotsen streiken auch!) landen dann die Geißlers, Monika, Anita und Norbert. Monika und Norbert sind ja spätestens seit ihrer An-Bord-Verlobung Anno 2000 in Washington und ihrer Hochzeitsreise 2001 rund Cuba besonders gern gesehene Gäste hier an Bord. Norberts Schwester Anita komplettiert den Familienurlaub.
So oft, wie Manfred einerseits und Monika und Norbert andererseits schon mit uns gesegelt sind, ist es eigentlich bemerkenswert, dass sie sich noch nicht kennen!


Zurück zum Törn: Von Athen nach Saloniki

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...