14.08.2005

Sonntag, 14.08.05 – In unserer Abwesenheit hat hier gestern ein schweres Gewitter gewütet, Bäume entastet, ein Bierzelt am Hafen zerstört und reichlich Chaos angerichtet. Na, da haben wir ja wenigstens nichts verpasst…
Heute ist auch noch Sauwetter, aber bei mir unter Deck ist es trocken und gemütlich, Bettina liest ein paar hundert Seiten und die Jungs spielen Uno und Abalone. Hat was von „Ein Sonntag im Bett…”!


Zurück zum Törn: Von Odessa nach Varna

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...