12.10.2005

Mittwoch, 12.10.05 – Christian hat erstens Pech, weil er abreisen muss, und zweitens, weil der Taxifahrer ein anderer ist… macht aber nichts, die Woche war toll, bis demnächst!
Und dann trudelt innerhalb von einer Stunde die neue Crew ein: zuerst Monika Bloessl, dann Gerdi Bauerfeind und zum Schluss Tessie und Martin Pallutt. Bis auf Tessie, die zum ersten Mal mitsegelt, waren alle schon reichlich hier an Bord, vom Transatlantiktörn über USA, Kuba, Fiji, Neukaledonien, Neuseeland, Sri Lanka, die Malediven und die gute, alte Adria hat meine neue Mannschaft von meinem Cockpit aus schon die ganze Welt gesehen! So ist für reichlich Gesprächsstoff gesorgt, untereinander kennt man sich nämlich noch nicht, bzw. nur flüchtig von den Willkommenparties letzten Herbst!! Tessie und Martin kennen sich natürlich prima, schließlich sind sie verheiratet!
Der Nachmittag wird noch für den Großeinkauf genutzt, dann geht es zum Abendessen in den Basar, der ausnahmsweise völlig ungestört genossen werden kann, denn die Verkäufer sitzen scharenweise vor überall aufgebauten Fernsehern und fiebern mit ihrer Nationalmannschaft: entscheidendes Spiel gegen Albanien für die Qualifikation für die WM in Deutschland nächstes Jahr! Die Türkei gewinnt – und zum Abpfiff gibt es die obligatorische Wasserpfeife im Café gegenüber!


Zurück zum Törn: Von Kusadasi nach Bodrum

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...