29.10.2005

Samstag, 29.10.05 – „Das Wetter bleibt gut, die Skipper steigen in die Masten!” Zu diesem Logbucheintrag kommt es, weil sich mein Großfall in der Dünung um das Dampferlicht wickelt und Wolfgang deshalb mit dem Bootsmannsstuhl kurz auf halbe Masthöhe muss, um es wieder klar zu legen. Bin mal gespannt, ob er diesen Winter endlich einen kleinen Abweiser dahin bändselt, oder ob er das wieder mal vergisst…
Die Dünung kommt übrigens von dem kräftigen Meltemi, der seit gestern bläst: kleine Fock, ein Reff im Großsegel, Rauschefahrt bis vor die Mündung des Dalyan!
Nur eine einzige andere Yacht liegt vor dem Restaurant „My Marina”, aber der Agent für die Bootsausflüge den Fluss hinauf macht auch Ende Oktober noch sein Geschäft und organisiert für morgen eine Tour.


Zurück zum Törn: Von Bodrum nach Göcek

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...