17.04.2006

Montag, 17.04.06 – Hier mal ein original Logbucheintrag: „13.30 h: Nach Schiffs- und Sicherheitseinweisung Ableger Uli, Motor an und aus, Großsegel und Fock 1 gesetzt, Kurs West II.! Sekt!”
Wwolfgang (mit Ww am Anfang, im Gegensatz zu WolfgangG Gutt!) ist sich ja nicht ganz so sicher, wann genau denn unsere zweite Weltreise anfängt: Schon letzte Woche mit den vier Jungs in Marmaris, oder sogar die kurze Strecke mit den beiden Holländern – oder sogar ohnehin schon letztes Jahr in Lignano bzw. Portoroz, als die ganze Familie noch dabei war?! Egal, Hauptsache, mal wieder ein Grund zu feiern, und der heutige Grund ist, dass es nun wirklich nach Westen geht! Heute nicht ganz so weit, gerade mal neun Meilen bis nach Kapi Creek in Mehmets wunderschönes Restaurant im Scheitel der malerischen kleinen Bucht irgendwo in der Inselwelt des Fethiye-Golfes. Traumwetter, Traumbrise, Traumbucht, Traumanleger (Daniel), Traumstart zu Kurs West II.
Mehmet serviert frische Seebrasse oder Lammspieß fast direkt am kleinen Steg – perfekte Kulisse.
PS: Wwolfgang hatte Mhemet letzte Woche zwei alleinreisende Mitseglerinnen versprochen, weil „der kleine Mehmet nachts nix schlafen kann!”, das Abendessen bleibt aber folgenlos!


Zurück zum Törn: Von Göcek nach Kusadasi

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...