03.05.2006

Mittwoch, 03.05.06 – Morgens bekomme ich meine wohlverdienten Streicheleinheiten, dann ist Daniel als erster mit dem Abschied dran! Uli folgt am Nachmittag, aber WolfgangG reicht die Zeit noch für den Besuch im Hammam, für ein schönes Abendessen und für eine Partie Backgammon in einem Wasserpfeifencafé, bis dann auch für ihn das Taxi auf der Pier steht. Kommt alle gut heim, und kommt wieder! Esther hat das ja richtig gemacht und gleich noch 14 Tage drangehängt!


Zurück zum Törn: Von Göcek nach Kusadasi

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...