08.05.2006

08.05.2006Montag, 08.05.06 – Manche Buchten sind so schön und auch hier mitten in den Kykladen noch so einsam und unberührt, dass ich leider nicht verraten kann, wo sie liegen. Ich schwebe am Nachmittag über hellem Sandgrund mit ein paar Seegrasflecken, am Ufer bimmelt ab und zu ein Ziegenglöcklein, ein Seefalke und ein paar Möwen jagen um uns herum, und in der Nacht spiegeln sich die Sterne im kristallklaren Wasser.


Zurück zum Törn: Von Kusadasi nach Athen

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...