29.05.2006

29.05.2006Montag, 29.05.06 – Ein paar Fischer haben ihr Netz unter meine Ankerkette gesetzt! Oder umgekehrt, jedenfalls enttüdelt sich das am Morgen schnell… Ansonsten ist Blistertag! Der „Große Gelbe Sack”, die „Warsteiner-Reklame”, das „Ist-ja-größer-als-meine-Wohnung-Segel” passt zu der leichten Brise aus dem Süden, die uns bei weiterhin strahlendem Sonnenschein bis in die Nordbucht der Insel Meganision bläst. Ormos Kapali ist ein traumhafter, einsamer Ankerplatz, dicht von Olivenbäumen und Zypressen umstanden. An einer davon wird meine Landleine befestigt – und dann mal wieder alle in den See! Mit Wasserball und Beibootschlacht! Und Nasenbluten bei Norbert, weil Wolfgang ihm bei der Maritimen Räuberleiter leider das Knie ins Gesicht haut… ist aber schon wieder vorbei, da kann die Schlacht ja weitergehen!


Zurück zum Törn: Von Athen nach Levkas

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...