09.08.2006

09.08.2006Mittwoch, 09.08.06 – Vicki fährt das Anker-auf-Manöver, es geht wieder nur ein paar Meilen weiter, aber die haben es in sich! „Es” ist in diesem Fall ein 56 cm langer Bonito, Christian und Till haben tatsächlich Angelglück! Große Aufregung, Fototermin, Limoncello (Zitronenlikör) hinter die Kiemen, Muni singt „Schnaps, das war sein letztes Wort!”, und nach einer kurzen Verwandlung meines Cockpits in ein Schlachthaus liegen vier schöne Filets in der Schüssel.
In Portoferraio ist mitten in der Saison nicht an einen Liegeplatz zu kommen, aber die Ankerbucht westlich vom Hafen bietet guten Schutz gegen alle Winde – und mit dem Fisch in der Pfanne bin ich ja sowieso mal wieder das beste Restaurant am Platze!
Christian zaubert noch einen Reissalat, Pellkartoffeln und eine pikante Sauce, die Filets brutzelt er auf den Punkt außen kross und innen zart und saftig, und zum Nachtisch gibt es ein Eis in der Altstadt, mit dem Beiboot sind es ja nur ein paar hundert Meter zum nächsten Anlegeplatz.


Zurück zum Törn: Von Rom nach Nizza/Cannes

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...