19.08.2006

19.08.2006Samstag, 19.08.06 – Bis zum südlichsten Ankerplatz dieser Reise sind es knapp 30 Meilen, und bei herrlichem Segelwetter sind die fast zu schnell herum. Die Ankerbucht an der Ile de Porquerolles ist von großen Pinien umstanden, die Zikaden zirpen, das Wasser ist glasklar, die Weißweinschorle perlt im Glas und nach dem kitschigen Sonnenuntergang schnuppen die Sterne nur so vom Himmel. Das gibt natürlich wieder mal einen Astronomiekurs für Anfänger am Live-Objekt.


Zurück zum Törn: Von Nizza/Cannes nach Marseille

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...