22.09.2006

22.09.2006Freitag, 22.09.06 – Perspektivwechsel, denn was gestern von oben angeschaut wurde, dass gibt es heute von unten, vom Wasser aus! Der Kurs nach Soller geht ja außen um das Kap Formentor herum, und dann weiter an genau der wilden, abenteuerlichen Küste entlang, über die die schönsten Straßen der Insel führen. Landschaftsdaueralarm an Bord. Und Angelalaram! Zwei Thunfische und ein Mahi Mahi landen in der Pütz, das wird das nächste Festessen!
In Soller kennt sich meine Mannschaft wegen des Ausflugs letzter Woche ja schon aus, Thomas steuert mich rückwärts an den Liegeplatz, und der Hafenmeister lädt zum Saisonabschlussumtrunk in die Hafenbar.
Vorher laden wir aber selber ein, nämlich Marita von der neben mir liegenden SY „Argo”. Maritas Mann musste in Familienangelegenheiten kurzfristig nach Deutschland, und weil der Fisch auch gut für sieben Leute reicht, verbringt sie einen geselligen Abend hier an Bord.


Zurück zum Törn: Von Palma d. M. nach Palma d. M.

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...