06.01.2007

Samstag, 06.01.07 – Landausflug, und ich darf wieder mal nicht mit. Darf nicht in den ältesten botanischen Garten der westlichen Hemisphäre und Captain Bilghs Brotfruchtbaum anschauen, darf nicht mit auf den bunten Gemüsemarkt etc. Ich finde Landausflüge doof, aber die Crew und der Skipper kommen ja regelmäßig und auch heute begeistert wieder, wird sich wohl nicht verhindern lassen. Erst am Nachmittag darf ich wieder mitspielen, allerdings nur für ein paar Meilen bis in die Wallilabou-Bay. Wenigstens bekomme ich zum Trost einen spektakulären Platz direkt unter den Galgen von „Fluch der Karibik”. Täglich ab 17.00 h schiebt hier passenderweise ein Zöllner aus Kingstown ein paar Überstunden, so dass die Formalitäten für die Weiterreise nach St. Lucia erledigt werden können. Die Zwillinge Ron und Ronny kochen in ihrer neuen Kneipe ein prima Abendessen für meine Mannschaft, Ron mixt einen Rumpunsch, an dem sich Wolfgang den ganzen langen Abend lang festhält. Ausnahmsweise mixt Ron aber nix anderes ins Essen…


Zurück zum Törn: Von St. Lucia nach Martinique

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...