13.01.2007

Samstag, 13.01.07 – Rolf und Wolfgang machen mit einer ortsansässigen Tauchschule einen schönen Tauchgang über einen Korallenhang bis zu einem kleinen Wrack. Ursel, Karin und Stefan genießen derweil mein Cockpit für ein ausgedehntes Frühstück und die Bucht zum Schnorcheln.
Beim Weitersegeln nach Süden bedeckt sich zwar der Himmel, aber als Trost entdeckt Karin einen 11-m-Pottwal! Dafür wird natürlich kurz gebremst, aber ganz nah heran will Wolfgang mich nicht steuern, Pottwale sind furchtlos… trotzdem ein toller Anblick.
Vor Charlestown auf Cannouan gräbt sich mein Anker fest in den Sand hinter dem Riff, da können die Böen aus den Regenschauern ruhig kommen.


Zurück zum Törn: Von Martinique nach Martinique

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...