17.03.2007

Samstag, 17.03.07 – Na klar, hier bleiben wir auch einen Tag! Die Wanderschuhe an und los zum Inselrundgang. Eigentlich ist der zwar ohne Führer geplant, aber mitten im Wegewirrwarr zwischen den Gärten, Mangrovensümpfen, Hügeln, Stränden und Weideflächen ist meine Crew dann doch recht froh, das Jimmy sich nicht abschütteln lässt und alle heile einmal halb um die Insel lotst. Seit zwei Jahren gibt es ein weiters kleines Resorthotel, in dem die Chefin stolz die schönen Zimmer und Ferienhäuser präsentiert. Noch beeindruckender ist der Service: Liegestühle werden an den Strand gestellt, Cocktails an der Bar gemixt, man genießt…


Zurück zum Törn: Von Dom. Rep. nach Santiago/Kuba

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...