27.03.2007

Dienstag, 27.03.07 – Pünktlich um 07.00 h bringt die Wachmannschaft die Papiere zurück, aber ab jetzt sind wir in dem riesigen Inselarchipel zwischen Cienfuegos und Santiago – und da werden sie uns nicht finden, die Behörden, ätsch!
Bei fünf Beaufort Nordost und Rauschefahrt in Richtung Nordwesten beißt erst ein halber (da war der Hai mal wieder schneller als mein Skipper!) und dann ein ganzer Barrakuda an der Angel, da ist ja auch schon wieder klar, wo es heute Abendessen gibt! Hinter Cayo Grenada ankern U.d.F. und ich wieder in trauter Zweisamkeit hinter den Mangroven, ansonsten Einsamkeit – und keine Uniform weit und breit!


Zurück zum Törn: Von Santiago/Kuba nach CayoLargo

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...