12.05.2007

Samstag, 12.05.07 – Trotzdem um 09.40 h auf dem Wasser! Aber da übernimmt auch schon bald der Autopilot, zumal bis mittags Flaute ist. Dann kommt ein wenig Thermik auf, Blister hoch und leise Fahrt zwischen Außenriff und Inselkette. Auf der Innenseite der Seven-Miles-Bridge kann man ganz gut ankern, das ist plötzlich im Golf von Mexiko! Die Grenze zum Atlantik liegt wohl auf dem Mittelstreifen. Volker darf der feixenden Mannschaft dann erklären, wieso er beim Anblick der großen Schildkröte kurz vor der Brückendurchfahrt im ersten Moment gedacht hat, es handele sich um eine Grabplatte, weil Grabplatten ja nicht wirklich sooo gut schwimmen. Aber andererseits bauen die hier unten ja alles Mögliche aus Styropor. Mit Domino- und Gitarrespielen bleibt der Abend lustig.


Zurück zum Törn: Von Havanna nach Miami

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...