10.03.2008

Montag, 10.03.08 – Wenn den ganzen Tag lang nur die Wachwechsel im Logbuch eingetragen sind, dann heißt das, dass der Tag traumhaft war. Nichts Aufregendes ist passiert, nichts wurde an der Segelstellung verändert, nichts wurde am Kompasskurs korrigiert, nichts hat den perfekten Segeltag gestört.
Der Ehrlichkeit halber: Ein Frachter am Horizont um 00.20 h, ein kurzer Tropenschauer um 21.45 h.


Zurück zum Törn: Von Montego Bay nach St.Blas Panama

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...