23.07.2008

Mittwoch, 23.07.08 – Was eigentlich windmäßig eine der schönsten Reisen des Törns werden soll (mit SE-Passat nach Bora Bora hinüber!), wird eine Motorfahrt gegen eine leichte Brise aus Nordwest. Schade. Der Ankerplatz in der Lagune, gleich neben dem Pass beim Motu Tapu entschädigt mit traumhaften Blicken sowohl auf die zerklüftete Landschaft Bora Boras als auch auf das Riff, die Pastelltöne der Lagune und den x-sten Sonnenuntergang, immer wieder schön. Nur Ablegen in Richtung Samoa, das muss verschoben werden.


Zurück zum Törn: Von Tahiti nach Samoa

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...