25.07.2008

Freitag, 25.07.08 – Die Flaute dreht immerhin auf Süd, und da ich ja auch bei schwachen Winden ganz flott unterwegs bin, legen wir los. Der Wind säuselt leise aus SSW, reicht meistens zum Segeln, manchmal schiebt der Motor. Eigentlich prima zum Eingewöhnen an die 1200 Meilen.


Zurück zum Törn: Von Tahiti nach Samoa

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...