29.12.2008

Montag, 29.12.08 – Das Wetter ist aber besser, als angekündigt: Es regnet nicht den ganzen Tag lang, sondern für fast drei Stunden am Nachmittag gar nicht. Ich darf trotzdem liegen bleiben, Claudia und Mate nehmen die Fähre nach Auckland hinüber und erledigen die dringend nötigen Souvenireinkäufe, Wolfgang erledigt derweil wie versprochen die Weihnachtspost.


Zurück zum Törn: Von Auckland nach Auckland

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...