20.08.2009

Donnerstag, 20.08.09 – Die Nacht ist windig, also komme ich sehr schnell voran: Nach den ersten 24 Stunden stehen über 140 Meilen auf der Logge, so kann das weitergehen.
Ab und zu zieht ein Frachter am Horizont vorbei, ein Hai und ein besonders tölpeliger Tölpel sorgen für Unterhaltung. Der Tölpel macht tatsächlich Landeversuche auf der ausgebaumten Fock, dann verheddert er sich in der Flaggleine an Steuerbord und rutscht wie im Fahrstuhl runter aufs Deck. Da schaut er dann ziemlich tölpelig umher, ordnet sein Gefieder und zieht verdutzt von dannen. Haben die Viecher hier irgendwelche Drogen im Futter?!


Zurück zum Törn: Von Papua Neuguinea / Port Moresby nach Darwin

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...