04.11.2009

Mittwoch, 04.11.09 – Manfred schwingt den Staubsauger, Wolfgang schließt den Wasserschlauch an: Die neue Crew wird ja heute erwartet, da muss ich glänzen. Als erster trifft Georg Römer ein, stellt seine Tasche unter Deck und darf gleich mit Manfred zum Großeinkauf für die nächsten drei Wochen losdüsen. Wolfgang wartet inzwischen auf Wolfgang Gutt, der am frühen Abend vom Flughafen kommt und sofort seinen Pass abgeben darf, damit Wwolfgang (für die nächsten Wochen wie immer mit Doppel-W, wenn Wolfgang Gutt an Bord ist, der dann immer WolfgangG ist…) das Ausklarieren für morgen schon mal anleiern kann. Die Behörden brauchen einen halben Tag Vorlauf zum Papiere ordnen. Die beiden Einkäufer lassen sich wenig später mit dem Golfautochen vom Parkplatz bis zu meinem Heck kutschieren, dass erleichtert die Schlepperei schon sehr. Kaum ist alles unter Deck verstaut, entschwindet die Crew in Richtung Bar, wo Evi und Wolfgang (wie schreibe ich den denn jetzt? Am Tisch heißt exakt jeder zweite Wolfgang!) die Kellner schon auf Trab halten. Wird ein lustiger erster Abend, da bleibt mir ja kaum Zeit für ein herzliches Willkommen an Bord!


Zurück zum Törn: Von Singapur nach Phuket - Okt./Nov. 2009

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...