Mittwoch, 17.03.10

Mittwoch, 17.03.10 Die nächste Delfinschule kommt mal gucken, was hier so los ist, aber außer einem Mini-Segelmanöver (die Fockmuss auf die andere Seite) gibt es nur leckere Düfte aus der Kombüse zu berichten: Wolfgang hat ein frisches Brot gebacken. Der Wind hält, einfach weiter geradeaus, den ganzen Tag, die ganze Nacht, traumhaft. Mars steht hoch am Nachthimmel, ein paar Sternschnuppen lassen keine Wünsche offen, Gustav hält Kurs, Volker übernimmt die erste Nachthälfte als Ausguck, Wolfgang die zweite. Aber auf dem AIS herrscht gähnende Leere.


Zurück zum Törn: Von Phuket nach Sri Lanka März 2010

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...