Sonntag, 04.04.10

Sonntag, 04.04.10 Heute verlässt das Expeditionsteam das Basiscamp und fährt für drei Tage lang mit Daya und seinem Nissan zur Erkundung des Kulturellen Dreiecks in den Norden: heute erst einmal nach Alu Vihara in ein Höhlenkloster mit Gruselkabinett, dann zum berühmten Höhlenkloster in Dambulla, zwischendurch zu einem Hindutempel in Matale und zur Entspannung zu einer kleinen ayurvedischen  Massage in einem der vielen Gewürz- und Kräutergärten der Gegend. Vom Hotel in Sigiriya aus kann man dann beim Abendspaziergang schon einmal einen Blick auf die Felsenfestung werfen, der Aufstieg ist für morgen geplant.


Zurück zum Törn: Von Phuket nach Sri Lanka März 2010

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...