Samstag, 05.05.10

Samstag, 05.05.10 Und dann muss ich doch endlich weg, die Seychellen kommen ja nicht von alleine hierher. Eigentlich ist mein Skipper ja immer recht euphorisch, wenn es weiter geht. Aber ich habe ihn noch nie so traurig beim Ablegen gesehen wie heute. Da bricht ihm doch die Stimme beim farewell mit den Freunden. Vielen Dank für die tolle Zeit an die ganze „Chagos-family“, ihr seid großartig!


Zurück zum Törn: Von den Malediven zu den Seychellen Mai/Juni 2010

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...