Dienstag, 18.01.11

Dienstag, 18.01.11 Und deshalb klarieren wir aus. Vorher bekomme ich allerdings nochmals das Deck geschrubbt, da klebt ja weiterhin der Dreck aus Port Elizabeth drauf. Und nun ist es mal wieder Zeit für etwas Werbung: „Grudge“-Paste aus Neuseeland. Und mein Deck sieht aus wie neu. Leider habe ich keine Ahnung, wie man in Deutschland an das Wunderzeug kommt, aber interessierte Händler können sich ja bei mir melden!


Zurück zum Törn: Kapstadt - Januar 2011

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...