Montag, 17.01.11

Montag, 17.01.11 Einer der Gründe, hier an der Waterfront noch liegen zu bleiben, war ja auch die Erwartung der Vorstellung des neuen BMW-6er-Cabrios. Das Auto steht ja schon seit ein paar Tagen  in dem Pavillon, sieht wirklich schick aus und trägt hoffentlich zur positiven Exportbilanz Deutschlands bei. Aber so eine Weltpressevorstellung hätten wir uns doch dramatischer vorgestellt. Da sitzen ein paar Dutzend Journalisten um das Auto herum, hören sich gelangweilt einen Vortrag an, während ihre Frauen schon mal an den Esstischen sitzen – und ansonsten passiert nicht viel.
Wolfgang meckert scherzhaft beim Projektmanager, weil er ja morgens immer von der Kreissäge oder dem Rückwärtsgangpiepen des Gabelstaplers geweckt wurde, was dann auch immerhin zu einer Einladung für Donnerstag führt, aber so lange werden wir nicht warten.


Zurück zum Törn: Kapstadt - Januar 2011

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...