Montag, 21.03.11

Montag, 21.03.11 36 Liter Diesel. Seit Kapstadt. Gerade mal ein Liter pro Tag, das meiste davon waren der Ableger und das Lee vom Tafelberg und dann die paar Stunden Flaute vor Fortaleza. Ich bin ein Energiesparwunder!

Christian und Wolfgang tanken Energie in einer Churrasceria, was eigentlich eine argentinische Art von Traditionslokal ist, aber auch hier in Brasilien vorzüglich ist: Alle paar Minuten kommt ein Kellner am Tisch vorbei und schneidet feine Streifen Schweinsbraten, Rinderfilet, Würstchen oder sonstige Leckereien von einem großen Spieß, dazu gibt es riesige Auswahl am Salatbuffet, lecker!


Zurück zum Törn: Von Kapstadt nach Fortaleza - Feb./März 2011

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...