Freitag, 15.04.11

Freitag, 15.04.11 Morgens weckt das große Fressen meine Crew. Dutzendweise schlagen Pelikane an Back- und Steuerbord neben mir ein. Vorwitzige Seeschwalben landen dann auf den auftauchenden Kunstfliegern und versuchen zu erhaschen, was bei den Pelikanen noch so seitlich aus dem Kehlsack quillt. Das habe ich auch noch nicht gesehen, Pelikane mit Schwalben auf dem Kopf!
Eigentlich sollte der Taxifahrer meine Mannschaft ja nur rüber nach Scarborough zu Zoll und Einwanderungsbehörde fahren. Aber dann wird doch eine komplette Inselrundfahrt draus, ein Bad im Wasserfall, eine Dschungeldurchquerung und ein Mittagessen am Strand inklusive.


Zurück zum Törn: Von Fortaleza nach Grenada - März/April 2011

Ein Kommentar für “Freitag, 15.04.11”

  1. birgit sagt:

    erinnere mich an ein sehr nettes dinner mit wolfgang,axel und tim im restaurant el pescador buccoo…..
    interessante geschichten über den zurückgelegten segeltourn, jetzt warte ich noch auf das „kinderbuch“
    liebe grüße aus bonn, der alltag hat mich wieder von birgit

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...