Mittwoch, 06.04.11

Mittwoch, 06.04.11 Andreas von der „Otis“ hat die beiden Nächte lang auf mich aufgepasst, aber ich hänge ja fest am Anker. Weil’s zu zweit lustiger ist geht die „Otis“ ebenfalls mittags Anker auf, und bei traumhaftem Wetter, kräftigem Schiebestrom und mäßigem, angenehmen Nordostpassat segeln „Otis“ und ich ein kleines Regattachen nach Nordwesten.


Zurück zum Törn: Von Fortaleza nach Grenada - März/April 2011

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...