Mittwoch, 27.04.11

Mittwoch, 27.04.11 Mit etwas verkleinerter Crew im Cockpit (nach zu viel „Dennis Special“ zwei Halbleichen unter Deck) stecke ich meinen Bug wieder in den Atlantik. Und nördlich von Cannouan sagt der: Kommt morgen wieder. Schwere Schauerböen und hohe See machen nicht wirklich Lust auf knappe 30 Meilen gegen den Wind. Nicht nur der Rum dreht Mägen um… In Lee von Cannouan liegen vor einem schicken Hotelresort gute Festmachebojen, Torsten verarbeitet sechs kleine Langusten (das wird hier langsam zur Angewohnheit) zu Nudeln mit Koriander-Pesto, alles wieder gut.


Zurück zum Törn: Von Grenada nach St. Maarten April/Mai 2011

Ein Kommentar für “Mittwoch, 27.04.11”

  1. Renate Hiby sagt:

    Hallo Bettina, hallo Thomas,
    wir sind wieder dahoam (!) und senden viele Grüße aus dem Ruhrgebiet; weiterhin viel Spaß und was man auch auch immer unter Seglern sagt.
    Ahoi,
    Renate und Rolf

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...