Dienstag, 24.05.11

Dienstag, 24.05.11 Meine Crew stürzt sich nicht ins Getümmel der Hauptstadt, sondern genießt die Festivitäten von hier aus. Die hoffnungslos übertakelten Bermuda-Dingis segeln eine Regatta, unglaublich, dass soooo kleine Boote soooo viel Segel tragen können. Fünf Mann Mannschaft halten die Drei-Meter-Dinger akrobatisch in der Waagerechten…

Am Innenhafen findet ein anderes echtes Bermuda-Spektakel statt: Früher wurden geschwätzige oder untreue Frauen zur Strafe auf einer langen Wippe ins Hafenbecken getaucht – und heute auch noch. Die „Delinquentin“ heißt Mrs. Roberts-Holshouser und ist hauptberuflich Senatorin und Künstlerin. Für die Wippe brauchen die „Richter“ Freiwillige, Wolfgang lässt sich natürlich nicht zweimal bitten…


Zurück zum Törn: Von St. Maarten zu den Bermudas Mai 2011

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...