Montag, 09.05.11

Montag, 09.05.11 Eigentlich wäre noch ein Zwischenhalt auf Barbuda eingeplant gewesen, aber bei bedecktem Himmel macht die überdimensionale Sandbank auch keine Freude. Die Zufahrt zum Ankerplatz ist riffgespickt, da hätte Wolfgang lieber Sonnenschein, um die Korallenköpfe sehen zu können. Barbuda fällt aus, Kurs West, Nachtfahrt hinüber nach St. Christopher. Ein großer Barracuda wird mit gepiercester Oberlippe wieder ins Wasser entlassen, aber ein ebenso großer Jack landet in der Pfanne, Torsten macht seine tollen Bratkartoffeln dazu. Ein großer Wal bläst auf Gegenkurs, nach Sonnenuntergang wird es einsam und ruhig. Leichter Wind und manchmal sternenklarer Himmel bei der Nachtfahrt zeigen, dass ich wieder etwas Abstand zum Regen bekomme.


Zurück zum Törn: Von Grenada nach St. Maarten April/Mai 2011

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...