Sonntag, 01.05.11

Sonntag, 01.05.11 Da im Lee von St. Lucia ohnehin nie Wind ist, motort mein Skipper mich die Küste entlang bis zur Marigot-Bay und ergattert dort einen Platz in der schicken Marina am Südufer der kleinen Lagune. Bettina, Gabi, Thomas, Torsten und Nico fahren die Strecke mit dem Minibus und besichtigen unterwegs den tollen botanischen Garten und den welteinzigen „Drive-In-Vulvano“ Der ist gar kein echter Vulkan, sondern ein Schwefelquellen- und Geysirfeld, was ja auch schon schön spektakulär ist. Die zweite Hälfte des Ausflugs fällt leider etwas ins Regenwasser, aber ein gemütlicher Nachmittag im Luxus der Marina ist ja auch mal wohlverdient nach all dem Urlaubsstress in den letzten Tagen.


Zurück zum Törn: Von Grenada nach St. Maarten April/Mai 2011

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...