Sonntag, 19.06.11

Sonntag, 19.06.11 Und trotzdem muss ich weiter! Der Vormittag wird noch mit neuen und alten Freunden verbummelt, dann dreht sich mein Bug in der Hafeneinfahrt nach Osten. Und da weiterhin Westwind herrscht, bin ich bald wieder unter Passatbesegelung unterwegs. Delfine begleiten uns, die haben wohl die Bratkartoffeln gerochen!
Um 23.00 h dreht der Wind etwas, weshalb eine Halse nötig wird. Und mitten im Manöver schwimmen wieder Delfine um mich herum, in der mondlosen, bewölkten, also stockdunklen Nacht ziehen die flinken Schwimmer kreuz und quer Leuchtspuren durch das Plankton im Wasser, ein unvergesslicher Anblick. Und irgendwie gar nicht richtig beschreibbar. Einfach wunderschön.


Zurück zum Törn: Von den Bermudas zu den Azoren - Mai/Juni 2011

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...