Dienstag, 08.05.12

Dienstag, 08.05.12 Unser Nordwestwind bleibt mir treu, ein letzter toller Segeltag bis direkt vor die Marina von Dubrovnik. Ich bekomme zwei Moorings und den Landstromanschluss, die Crew bekommt eine heiße Dusche. Für den Landgang in Dubrovnik darf man sich ja immer etwas gepflegter herrichten, innerhalb der gewaltigen Festungsmauern weht ja doch der Duft der großen Welt. Den will mein Skipper natürlich nicht stören. Und der Abend wird dann auch ein Fest für alle Sinne, Dubrovnik ist eben doch die Perle der Adria.


Zurück zum Törn: von Portoroz nach Dubrovnik - Mai 2012

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...