Sonntag, 08.07.12

Sonntag, 08.07.12 Der Meltemi bläst, und laut Wettervorhersage wird sich das auch vorerst nicht großartig ändern. Morgens ist er üblicherweise etwas schwächer, deshalb legen wir schon um 08.45 h ab. Im Golf von Izmir liegen ein paar schöne Inseln, die mich vor dem Seegang schützen, dahinter macht das Aufkreuzen Spaß. Die Mädels gewöhnen sich wieder an mein Ruder und eigentlich ist es schade, dass die letzte für heute gut erreichbare Ankerbucht schon um 14.30 h querab liegt. Soll mal reichen für den ersten Segeltag. Hinter Kap Kum gräbt sich mein Anker in ein sandiges Fleckchen zwischen dem Seegras – und beim Ankerkontrollschnorcheln entdeckt mein Skipper riesige Steckmuscheln. Ich wusste gar nicht, dass es die noch gibt. Eine türkische Minigulet mit Maxifamilie ankert für ein paar Stündchen neben uns, ein Angelboot voller Frauen tuckert vorbei – aber am Abend gehört das stille Fleckchen nur uns allein.


Zurück zum Törn: Von Izmir nach Istanbul - Juli 2012

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...