Sonntag, 30.09.12

Sonntag, 30.09.12 Nach der Schiffs- und Sicherheitseinweisung dreht sich mein Bug nach Süden. Wie immer bei der stabilen Wetterlage kommt die Brise erst am Mittag auf, dann wird es ein schönes Einsegeln an Kos vorbei bis in den antiken Hafen von Knidos. Ich weiß keinen anderen Liegeplatz, der direkt an einem Amphitheater liegt. Das ehemals kleine Hirtenlokal hat sich zum feinen Restaurant gemausert, am Steg kann man sogar Wasser bunkern oder den Landstrom anschließen. Brauchen wir alles nicht, ist aber mal wieder ein Beispiel dafür, wie schnell und wie weit sich der Yachttourismus in der Türkei entwickelt hat. Was noch fehlt ist eine Badeleiter am Steg, weshalb ich natürlich für arme Chartergäste von anderen Schiffen gerne meine Badeplattform zur Verfügung stelle.


Zurück zum Törn: Von Bodrum nach Marmaris - Okt 2012

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...