Mittwoch, 24.04.13

Mittwoch, 24.04.13 Nun aber doch mal rüber nach Griechenland! Gaidaros ist eine meiner Lieblingsinseln, und weil der Wind uns treu bleibt, wird erst direkt am Ankerplatz vor dem Dorf der Motor gestartet. Eigentlich nur, um den Anker einzudampfen. Ein Amerikaner meint zwar, dass nun meine Kette über seinem Anker liegt, aber Wolfgang und Nico fahren per Beiboot eine kleine Erkundungstour und geben Entwarnung: Der Ami-Anker liegt hinter mir. Keine Viertelstunde später ist der Amerikaner sehr, sehr freundlich, denn wenn Nico und Wolfgang ihn nicht aus dem Wasser gefischt hätten, dann wäre er jetzt vielleicht tot. So ist das, wenn man außen an seinem Schiff entlang turnt, das Übergewicht Übergewicht bekommt, und man die Badeleiter nicht unten hat.
Georgios hat seine Kneipe schon geöffnet, ein paar lustige Deutsche gesellen sich dazu, die Wirtin kommt aus dem Schwabenland, alles wieder prima nach dem Schrecken. Borussia-Madrid auch.


Zurück zum Törn: Von Marmaris Nach Kusadasi- April 2013

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...