Samstag, 17.08.13

Samstag, 17.08.13 Wir gehen immer ganz viel schwimmen, morgens und abends. Wir können die Schwimmflügel schon selber aufblasen, und Wolfgang drückt dann immer die Ventile runter, damit sie nicht von alleine aufgehen. Heute segeln wir ganz weit, weil wir Rückenwind haben. Bis in die Türkei. Da ist sehr viel Wald und das Wasser ist noch wärmer als in Griechenland. Sogar Papa sagt nicht mehr, dass es kalt ist, obwohl er das sonst immer sagt. Außer in der Badewanne. Wir wollen auch gar nicht mehr raus, Christian und Wolfgang sagen, dass wir jetzt schon richtige Wasserratten sind.


Zurück zum Törn: von Kusadasi nach Kusadasi Anfang August 2013

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...