Donnerstag, 01.05.14

Donnerstag, 01.05.14 Traumhaft. Steuerbordbug, Vollzeugbrise, kein Gewitter weit und breit, 27 Meilen herrliches Segeln bis nach Pythagoreion. Falls es euch wundert, dass wir schon wieder in den gleichen Hafen einlaufen: Das liegt an der Südwindwetterlage. Die schränkt in diesem Revier nämlich leider die Ankerplatzauswahl ein. Zum Ausgleich ist der Wind aber schön warm, Anfang Mai in der kurzen Hose ist hier unten ja auch eher selten.


Zurück zum Törn: von Kusadasi nach Kusadasi - April/Mai 2014

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...