Mittwoch, 04.06.14

Mittwoch, 04.06.14 Mit dem Südwind gibt es heute noch ein Problem: Er hält sich nicht an die Wettervorhersage. Die hat nämlich behauptet, ab Mittag würde es abflauen und nicht mehr mit sechs bis sieben, sondern nur noch mit vier bis fünf Beaufort blasen. Mittags fliegt aber leider die Gischt über die Außenmole, vor der Hafeneinfahrt rollen die Grundseen vorbei und an ein Auslaufen ist überhaupt nicht zu denken. Als es am frühen Abend dann tatsächlich endlich nachlässt, da ist es zu spät, um vor Einbruch der Dunkelheit und den dann gemeldeten Gewittern die Marina von Samos zu erreichen. Wir sind eingeweht. Die gute Nachricht: Es gibt deutlich unkomfortablere Orte, um eingeweht zu sein! Abends ist Galateia-Pizza-Party im Yachtclub am Pool.


Zurück zum Törn: Von Kuşadası nach Kuşadası Mai /Juni 2014

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha loading...