Montag, 21.07.14

1407217101

Montag, 21.07.14 Der Archipel von Ayvalik ist der nördlichste Punkt der Reise, ich bin ja quasi schon etwas über das Ziel hinaus geschossen. Raumschots geht es nun „bergab“ zum Golf Kolpos Yeras auf Lesbos, und weil das natürlich irre schnell geht, kreuzen meine Jungs mich aus reiner Abenteuerlust das enge Fahrwasser hinauf in den Golf hinein. Wenn ihr mal eine Karte von Lesbos anschaut, dann ist das der östliche der beiden riesigen Hafenbuchten, die Lesbos umschließt. Die Menschen am Ufer gucken ganz verwundert, als meine Regattacrew in Rufweite zum Strand Wende um Wende fährt, aber Frank hat natürlich völlig recht, wenn er „Der Weg ist das Ziel“ sagt und die Fock nach der nächsten Wende dicht kurbelt.
Der Golf selber ist zum Ankern zu weitläufig, aber am Nordende des Zufahrtsfahrwassers liegt Skala Loutron, eine kleine Hafenbucht mit Bastelwerft und Fischerkneipe. Grill statt Fritteuse hätte das Abendessen fischmäßig perfekt gemacht, aber das wäre dann Nörgeln auf hohem Niveau 😉


Zurück zum Törn: von Kuşadası nach Izmir - Juli 2014

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha wird geladen...